Schulmuseum

Das Schulmuseum (St. Annen Gymnasium) entstand in Zusammenarbeit von der damals 12. Jahrgangsstufe und alten Schülern.
Nach der Zusammenlegung des LKG und der St. Annen Gymnasium, zog das Museum in 
die Pestalozzistraße 9 um. Aber diesmal halfen Schüler aus der damals 7. bis 12. Klasse.